Worauf Sie sich
verlassen können

ZiP-Häuser werden in Holzständerbauweise mit solider Klinkerfassade errichtet und erreichen bereits in der Standardausstattung einen hohen energetischen Standard. Die Trans-missionswärmeverluste liegen etwa 30% unter den Anforderungen der ENEV. Zudem sind die Häuser mit sehr effizienten Gas-Brennwert-Geräten ausgerüstet. Eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung gehört ebenso zur Grundausstattung wie eine Solaranlage zur Brauchwasserunterstützung (Erwärmung). Dadurch wird ganzjährig ein angenehmes, frisches Luftklima gewährleistet.

Mit optional wählbaren Ausstattungspaketen erfüllt Ihr neues Haus auch strengste energetische Standards, wie z.B. KfW-Effizienzhaus 70, 55, 40 oder Passivhaus.

Jedes ZiP-Haus wird vor Fertigstellung des Innenausbaus einer externen Qualitätskontrolle mit einem dokumentierten Blower-Door-Test unterzogen.

Impressum